Wiederholungskurse

WK See

Kennen Sie die neusten Erkenntnisse rund um die Wasserrettung im See? Der WK See dient der Auffrischung des SLRG Modul See. Bringen Sie ihr Wissen auf den neusten Stand!

Die SLRG empfiehlt das Modul See alle vier Jahre mit einem Wieder­holungs­kurs (WK See) aufzufrischen.

Inhalte

  • Repetition und Vertiefung der Inhalte aus der Ausbildung der Grundstufe Modul See
  • Neuste Erkenntnisse im Bereich Prävention, Retten im See und Erste Hilfe
  • Aktuelles Wahlthema den Bedürfnissen der Gruppe angepasst (Bsp. neue Rettungsgeräte)

Zielgruppe

  • Personen, welche sich als Aufsichtsperson einer Gruppe am, im oder auf dem See aufhalten. 
  • Einzelpersonen, welche sich in der Freizeit oder beim Sport am, im oder auf dem See aufhalten. 
  • Personen, welche sich für einen Sicherungsdienst (See) engagieren.

Dauer

  • 2 ½ Stunden

Kosten

Die Kurskosten werden individuell vom jeweiligen Kursveranstalter aufgrund lokaler Gegebenheiten (z.B. Miete von Wasserfläche) festgelegt. Sie finden die genaue Kursgebühr in der Kursausschreibung im Kurskalender.

Detailliertere Informationen zum Kurs können der jeweiligen Kursausschreibung im Kurskalender entnommen werden.

Anforderungen an Kursteilnehmer
Der WK See ist bestanden, wenn…
Kursabsenzen