GV 2008

Am 28.3.2008 fand die ordentliche 62. Generalversammlung im Hotel Du Lac statt. Nach einem Begrüssungs-Apero machten sich rund 25 junge und ältere SLRG'ler der Sektion Weggis ans feine Nachtessen.

Zum offiziellen Teil ist besonders zu erwähnen, dass unser Kassier Peter Isele, wie auch unsere Aktuarin Chantal Storci ihren Rücktritt aus dem Vorstand bekannt gaben. Für die Kasse ist neu Anderea Camenzind zuständig; als neue Aktuarin wurde Birgit Amrein in den Vorstand gewählt.

 

 

       

     

   

 

Seetraversierung 2008

Seetraversierung: Schwimmend von Flüelen nach Luzern

 

Am Samstag, 9.August 2008 organisierte die SLRG, Sektion Luzern aus Anlass ihres 70-jährigen Bestehen eine Seetraversierung von Flüelen nach Luzern. Ziel war nicht, die gesamte Strecke von ca. 32km komplett zu schwimmen, vielmehr war jeweils eine Gruppe von etwa 10 Schwimmerinnen und Schwimmer im Wasser, welche nach einer halben Stunde von der nächsten Gruppe abgelöst wurde.

 

Auch die Sektion Weggis liess es sich nicht nehmen, an diesem speziellen Ereignis teilzunehmen und war mit 9 Personen mit von der Partie. Wir gesellten uns um 10.30Uhr in Brunnen zum Tross, welcher aus verschiedenen kleineren und grösseren Begleitbooten bestand und sehr gut organisiert war. Noch vor Gersau begaben wir uns das Erste Mal ins rund 19° warme Wasser. Nach dem Mittagessen und kurzer Pause auf dem Schiff waren wir auf unserer „Heimstrecke“, von der Obermatt bis kurz vor Hertenstein wieder schwimmend unterwegs. Der letzte Abschnitt vom Verkehrshaus bis zum Schwanenplatz wurde von allen rund 80 Teilnehmern gemeinsam in Angriff genommen. Die Wassertemperatur betrug bereits um die 21°, und so erreichten wir gegen 19.00 Uhr das Ufer in Luzern.

 

Im Anschluss wurde zu einem feinen Nachtessen geladen, was wir uns natürlich nicht entgehen liessen. Insgesamt war diese Traversierung ein grossartiges Erlebnis – unter den Schwimmern herrschte eine lockere Atmosphäre und es war sehr speziell, sowohl entlang der Rigi, wie auch „mitten“ in Luzern zu schwimmen.

 

   

   

 

SM 2008

Schweizerisches Sektionentreffen vom 23./24.8.2008 in Dietikon

Natürlich waren wir auch dieses Jahr dabei.

 

   

   

 

Die schnellscht Ente 2008

Am Samstag, 13. September 2008 organisierte die SLRG Weggis den alljährlichen Schwimmwettbewerb für die Schüler aus Weggis und Umgebung – dieses Mal unter dem Motto „die schnellscht Ente“. Mit insgesamt 126 klassierten jungen Schwimmerinnen und Schwimmern war der Anlass auch dieses Jahr ein voller Erfolg.

 

In den vier Kategorien wurde um jede Hundertstel-Sekunde gekämpft. Als Belohnung durfte an der Rangverkündigung jeder Teilnehmer eine Medaille als Erinnerung in Empfang nehmen. Die besten drei Schwimmer der jeweiligen Kategorie erhielten auch heuer wieder ein schönes Bild, welches von Thomas Schmid dem Motto entsprechend gestaltet wurde. Die beiden Wanderpokale für die Tagessiegerin und den Tagessieger gingen an Bianca Bernasconi aus Greppen, sowie Daniel Zurmühle aus Luzern. Da Daniel Zurmühle den Pokal das dritte Mal nacheinander gewinnen konnte, darf er diesen behalten.

 

Im Anschluss an die Rangverkündigung fand das Sponsorenschwimmen statt, wobei innerhalb einer Stunde rund 24km geschwommen wurde! Ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren an dieser Stelle. Weiter möchten wir uns bedanken bei der Gemeinde, welche das Hallenbad für diesen Anlass zur Verfügung gestellt hat, bei Badmeister Beat Hoch, Claudia Bernasconi und allen Helfern der SLRG. Wir hoffen, auch im nächsten Jahr wieder viele junge Schwimmerinnen und Schwimmer an diesem tollen Anlass begrüssen zu dürfen.

 

Rangliste

 
Kategorie 1
Kategorie 2 - Knaben
Kategorie 2 - Mädchen
Kategorie 3 - Knaben
Kategorie 3 - Mädchen
Kategorie 4 - Knaben
Kategorie 4 - Mädchen
Tagessieger
Gruppenfoto
 
 

Brevet 1 Kurs 2008

Der diesjährige Brevet-1 Kurs war sehr gut besetzt. Insgesammt waren es 2 Teilnemer und 12 Teilnehmerinnen, welche am 19. November die Prüfung erfolgreich absolviert haben. Nochmals herzliche Gratulation.

Und vielen Dank den beiden Experten Carmen und Seppi aus Küssnacht.

6 Personen nutzten die Gelegenheit, im Anschluss auch gleich den Nothelfer zu absolvieren.

Teilnehmer/-innen des Brevet 1 Kurs 2008
 

Sektionsnews

Nessun articolo disponibile.