air pollution essay law resume bar admissions resume covering letter write essay for me easy steps to writing an essay phd thesis lookup write my history essay phd thesis social anthropology
 

Schutzmassnahmen im Hallenbad

Die Basis für einen reibungslosen und sicheren Ablauf ist das Schutzkonzept.

 

In der kurzen Periode bis zu den Sommerferien hat alles hervorragend geklappt, was dazu führt, dass wir einiges vereinfachen können.

 

Es sind zwei Zeitfenster definiert.

 

19.15 Einlass

 

19.30 Trainingsbeginn

 

Bahn 1 + 2: Erwachsene, Jugendliche bei Volker

Bahn 3 + 4: Jugendliche bis 11 Jahre

 

20.15 Ende

 

2030 alle haben das Bad verlassen

 

20.30 Einlass

 

20.45 Trainingsbeginn.

 

Bahn 4: Jugendliche ab 11 Jahren

 

Bahn 1- 3 freies Training

 

21.30 Ende

 

21.45 alle haben das Bad verlassen

 

Bitte meldet Euch bis Donnerstag 03.09.20 19.00

mit diesem Doodle an:
https://doodle.com/poll/3mx4pig6aasphq42

 

Die Bahnen haben neu eine Maximalkapazität von 8 Schwimmern.

 

Wenn Kapazität vorhanden ist, kann nach dem ersten Training weiter geschwommen werden.

Die entsprechende Registrierung findet vor Ort statt.

 

Bitte die Kontaktangaben vollständig ausfüllen. Vorname, Namen, im Feld Adressangaben Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, dann E-Mail Adresse, Telefonnummer. Bitte füllt die Angaben vollständig ab. Wir benötigen sie für das Contact-Tracing. Ich behalte mir vor, bei notorischen Falschausfüllern eine Bearbeitungsgebühr zu erheben, welche mit Frondiensten, mittels hopfen- oder traubenbasierenden Getränken oder feinen Backwaren abgeleistet wird.

 

Es wird keine Einlasskontrolle mit Garderobenzuteilung wie vor den Ferien gemacht. Die Trainingsteilnehmer gehen um 19.15 oder 20.30 hinein, haben sich vorher abgesprochen, wer in welche Garderobe geht. Bitte haltet Euch an die Zeiten, damit ein Kreuzen und somit Vermischen der Gruppen verhindert wird.

 

Es sind folgende maximale Kapazitäten/Garderobe festgelegt:

 

Herren: Knabengarderobe 6 Personen, Herrengarderobe 2 Personen gleichzeitig.

 

Damen: Mädchengarderobe 6 Personen, Damengarderoben 3 Personen gleichzeitig

 

Sie ziehen sich rasch um und besammeln sich bei ihren Bahnen.

 

Teilnehmer Bahn 1 besammeln sich mit genügendem Abstand beim Starblock Bahn 1, 

Teilnehmer Bahn 2 gegenüber den Starblöcken bei Bahn 2, 

Teilnehmer Bahn 3 entlang der Wand gegenüber den Fenster, 

Teilnehmer Bahn 4 auf den Sitzbänken beim Material. 

 

Ob Ketten eingezogen werden, richtet sich nach der Anzahl Teilnehmer.

 

Wichtig

 

Mit Eurer Anmeldung bestätigt Ihr, dass

 

  • Ihr das Schutzkonzept gelesen habt und es einhalten werdet
  • Ihr nur ins Training kommt, wenn Ihr symptomfrei seid
  • Ihr das Bad zu den festgelegten Zeiten betretet und verlasst
  • Ihr die Garderobenregeln befolgt
  • Ihr Euch bewusst seid, dass beim Auftreten eines Krankheitsfalls Ihr allenfalls in Quarantäne oder Isolation geschickt werden könnt
  • Ihr auf eigene Verantwortung und Gefahr am Training teilnehmt

Ich freue mich auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs und wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

 

Noch etwas in eigener Sache. Wer hätte Lust die administrative Unterstützung des Trainingsbetriebs zu übernehmen? Ich wäre froh, wenn ich Unterstützung beim Versenden der Einladungen, erstellen der Teilnehmerliste etc. bekäme. Der Arbeitsaufwand ist insgesamt ca 1 Stunde/Woche. Interessiert? Melde Dich einfach bei mir. Merci.

 

 

Sektionsnews

WIR SUCHEN DICH

 
 

Unsere Anschrift

Schweizerische Lebensrettungsgesellschaft

SLRG Sektion Kanton Zug

6300 Zug