61. Generalversammlung vom 20. März 2009

 

Der Vorstand ist mit allen acht Vorstandsmitgliedern anwesend.

 

Neben alt bekannten Gesichtern lauschen auch unsere Jungendmitglieder den Ausführungen.

 

Stadtrat Ulrich Straub überbringt uns
die Wertschätzung der Stadt Zug.

 

Walti Waser stellt sich leider, leider nicht mehr als Organisator der Seeüberquerung zur Verfügung. Er unterlässt es aber nicht, allen seinen Helfern und Helferinnen zu danken.

 

Volker war auch da.

 

Die Sitzung ist spannend.

 

Kudi Schwerzmann ist der fleissigste Trainingsteilnehmer des letzten Jahres.
Alle gehen davon aus, dass Walti Waser sich selber aus der Statistik ausgeschlossen hat.

 

Brigitte und Ueli Bachmann sind fleissige Schwimmer. Brigitte ist aber auch die beliebte Jugendleiterin unserer Sektion.

 

Wer erhält hier einen Schoggihasen?

 

Links im Bild ist der neue Tauchgruppenleiter Gregor Bossert zu sehen.

 

Dieses Geschenk hat die SLRG von Walti Waser erhalten.
Nicht irgend ein Rettungsball sondern ein
Expo.02 Rettungsball.

 

In der längerfristigen Statistik der Traingsteilnehmerinnen erscheint Priska Ingold ganz vorne

 

Die Auszeichnung von Röbi Suter als fleissiger Teilnehmer am Freitagstraining.

 

Magi Schwerzmann wird für ihre vielen Trainingsteilnahmen geehrt.

 

Nicki Steiner und Ruth Leuthold erhalten für ihren Einsatz für die SLRG das Jubiläumsbuch der SLRG Schweiz.

 

Die Jugendmitglieder erhalten als Belohnung für ihren Trainingsfleiss ein SLRG Badetuch.

 

Der Hauswart des Vereinshaus Siehbach, Sepp Roos, überbringt die guten Wünsche der Stadt Zug und bedankt sich für die guten Zusammenarbeit mit den Vereinen im Haus.

 

Danke dem Heinzelmännchen, welches die Tische für das Abendessen so farbenfroh geschmückt hat!

 

Zur Vorspeise gab es einen gemischten Salat.

 

Ueli Bachmann schöpft die Beilagen zum Hauptgang

 

Unser Präsident Guido Zanoli eröffnet das Buffet.

 

Ueli Bachmann, Röbi Suter und Brigitte Bachmann haben uns kulinarisch verwöhnt. Danke den Köchen!

 

Röbi Suter mit dem gegrillten Schweinebraten.

 

 

 

  

 

Da brauchte es 3 Holzbrettli um das grosse Stück zu präsentieren ;-)

 

Ein zufriedener Koch. Zu recht!

 

 

 

 

  

Zwei zufriedene Köche. Zu recht!

 

Sektionsnews

WIR SUCHEN DICH

 
 

Unsere Anschrift

Schweizerische Lebensrettungsgesellschaft

SLRG Sektion Kanton Zug

6300 Zug