So werden Sie Wasserbotschafter

Die Präventionskampagne «Das Wasser und ich» zählt auf das Engagement und die Begeisterung einer grossen Anzahl von Freiwilligen: den Wasserbotschafterinnen und -botschaftern.

  

Die Wasserbotschafter spielen eine wichtige Rolle bei der Kampagne «Das Wasser und ich». Sie sind es, die zusammen mit Pico die Kindergärten besuchen und den Kindern die 10 Wasserbotschaften vermitteln.

 
 

Auch Sie können sich persönlich für die Sicherheit von Kindern im und am Wasser engagieren, wenn:

  • Sie über ein wenig Freizeit verfügen und diese zugunsten einer humanitären Sache einsetzen möchten?
  • Sie ein Brevet oder ein Brevet Basis Pool der SLRG besitzen? 
  • Sie sich für die Ziele der Kampagne «Das Wasser und ich» begeistern können? 
  • Sie der Meinung sind, dass Sie den Kindergartenkindern die Wasserbotschaften von Pico mit Herz und Energie vermitteln können?
  • Sie ausserdem Erfahrung in der Unterrichtung oder Betreuung von Kindern haben?
  • Sie eine E-Mail-Adresse und Internetzugang haben?

Wenn Sie die vorstehenden Fragen mit Ja beantworten können, zögern Sie nicht länger und werden Sie Wasserbotschafter.

 

Wasserbotschafter werden?

Wenn Sie volljährig sind und das Rettungsschwimmerbrevet der SLRG besitzen, müssen Sie nur noch einen Kurs für die Ausbildung als Wasserbotschafter absolvieren. Das Brevet muss nicht unbedingt aktuell sein – bzw. kann das ganze Jahr hindurch bei einer der Sektionen der SLRG abgelegt werden. 

      

Die Ausbildung zum Wasserbotschafter dauert einen Tag und danach:

  • sind Sie über die wichtigsten Fakten der Kampagne informiert und kennen den aktuellen Stand des Programms,
  • kennen Sie die Inhalte der Wasserbotschaften von Pico, 
  • sind Sie mit der methodischen Arbeitsweise für Kinder von 4 bis 7 Jahren vertraut, 
  • wissen Sie, wie Sie Ihre Besuche in den Kindergärten vorbereiten, organisieren und managen, 
  • erhalten Sie das für Ihre Besuche erforderliche Material.

Nachdem Sie den Kurs zum Wasserbotschafter bzw. zur Wasserbotschafterin erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie interessierte Kindergärten besuchen.

  

 

Jetzt melden!

Haben Sie Interesse, Wasserbotschafter zu werden? Susanne Weiss, unsere Koordinatorin für die Deutschschweiz, freut sich auf Ihre Nachricht.

Kontakt aufnehmen