Wettkampf Grenchen

Am Samstag des 27. Juni 2020 versammelte sich das Fricktaler SLRG Team um 10:00 Uhr in Sisseln. Wir sind anschliessend nach Grenchen gefahren, um den 47. Schwimmwettkampf zu absolvieren.

In Grenchen angekommen mussten wir aufgrund des Coronavirus die Schutzmassnahmen des Schwimmbades einhalten. Genauer hiess es, dass zwischen den Sektionen einen Mindestabstand von 1.50 m eingehalten werden musste und die Aufenthaltsorte der verschiedenen Sektionen vorgegeben wurden. Insgesamt haben sich 13 Sektionen am Wettkampf beteiligt, was deutlich weniger war als letztes Jahr. Ob dies an den Begrenzungen des Schwimmbads liegt oder am fehlenden Training, wissen wir nicht.

Die einzelnen Disziplinen blieben jedoch die gleichen. Wir hatten zuerst Hindernisschwimmen dann Gurtretterstaffel und schliesslich die Rettungsstaffel. Nach der Rettungsstaffel gab es eine 15-minütige Pause. Anschliessend kam die Puppenstaffel, gefolgt von der Rettungsleine und schlussendlich das Brett. Zwischen den einzelnen Disziplinen haben die einzelnen Sektionen auch noch das Rettungsballwerfen gemacht.

Die Rangverlesung fand eine Stunde später als gedacht statt, wegen Verspätungen in den einzelnen Disziplinen. Die Kategorie gemischt, 11-14 Jahre hat den 7. Platz belegt. Die Herren Kategorie Junioren wurden 4. Platz. Die Damen Kategorie Erwachsen 9. Platz und die Herren Kategorie Erwachsen 10. Platz.

Nach dem Wettkampf konnte man mit dem Verein noch essen gehen.

 

Sonntag, den 28. Juni 2020
von Andri Bischofsberger und Julien Flutto

 

 

 

Sektionsnews

Keine Nachrichten verfügbar.