Goldmädchen der SLRG-Fricktal seit 2008 ungeschlagen

Am 14. November verreisten die SLRG-Fricktal mit 2 Gruppen nach Thun-Oberhofen am schönen Thunersee. Die ehrgeizigen Rettungsschwimmer stellten sich unter Beweis in folgenden Disziplinen: Transportschwimmen, Ringlitauchen, Rettungsstaffel und Ballwerfen.

 

In der Kategorie der Ladys 11-16 jährige holten Melanie Bitterli, Lea Studinger, Vivien Ankli und Nadine Fricker einen klaren und unangefochtenen Sieg. Schweizweit sind sie nun seit 2008 ungeschlagen und klar die Besten in dieser Gruppe.

 

In der Kategorie der Knaben 11-16 jährige erreichten Stefan Bitterli, Dora Philipp, Elias Kaiser und Fabio Rosato den tollen 6. Schlussrang von 21 Mannschaften. Zu erwähnen ist, dass die beiden Wettkampfschwimmer Fabio und Elias mit erst 12 und 13 Jahren gegen 16 jährige in dieser Gruppe kämpfen mussten!

 

Gratulation an beide Mannschaften für diesen tollen Erfolg!

 

Sektionsnews

Keine Nachrichten verfügbar.