«Lehrplan 21»: Die SLRG setzt sich für mehr Wasserunfallprävention und Wasserrettungskompetenz ein


Der «Lehrplan 21», der aktuell in den Kantonen zur Vernehmlassung vorliegt, umfasst unter anderem harmonisierte Inhalte und Ziele in Bezug auf die Sicherheit im Wasser und das Schwimmen-Können. Der Lehrplan entspricht damit genau dem Anliegen, das die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG seit ihrer Gründung kontinuierlich verfolgt und mit den Schulen angehen möchte: das Verhindern von Unfällen im und am Wasser. Die SLRG will die Lehrkörper in der Umsetzung unterstützen. WEITER

 

Sektionsnews

Keine Nachrichten verfügbar.