EM Silber für Schweizer Rettungsschwimmer

Silber für Fredi Tortosa sowie 11 Schweizerrekorde waren die erfolgreiche Ausbeute der Schweizer Nationalmannschaft an den Europameisterschaften im Rettungs-schwimmen im holländischen Den Haag.


Die diesjährigen Europameisterschaften im Rettungsschwimmen werden als eine der erfolgreichsten in die Geschichte der SLRG eingehen. Obwohl die Schweizer Rettungssport-ler in vergangenen Jahren mit mehr Medaillen Nachhause gekommen sind (2007 mit Gold und Silber und 2011 mit Gold und Bronze), konnten sich noch nie so viele Schweizer Athle-ten für die Finalläufe qualifizieren und solch eine hohe Anzahl an Rekorden (5 im Pool und 6 im Freigewässer) wurde bisher auch noch nie geschwommen. Die SLRG Schweiz konnte mit ihren Athleten unter der Leitung von Nationalmannschaftstrainerin Franzi Bösch (Ebnat-Kappel) in den vergangen 6 Jahren ganz klar durch eine beachtliche Leistungssteigerung auf die Europäische Spitze aufschliessen.

  • weiter
 

Sektionsnews

Keine Nachrichten verfügbar.