Modul See

Im Modul See wird Wissen vermittelt und praktisch geübt, um sich selbständig oder in einer Gruppe im See zu bewegen, eine Aktivität im See zu planen und durchzuführen oder in einem Sicherungsdienst am See eingesetzt zu werden.

Das Modul dauert 8 Stunden und wird nach lückenlosem Kursbesuch mit einer Prüfung abgeschlossen.

 

Die SLRG empfiehlt diese Ausbildung für Seeaktivitäten.

 

Eintrittsbedingungen (gemäss Prüfungsreglement)

gültiges Brevet-I oder Brevet Basis Pool oder Brevet Plus Pool


Jahreskursprogramm Bern und Umgebung

Hier finden Sie unser detailliertes Programm im PDF-Format.