Zibeleschwümme, 24. Nov. 2019

 

Ort: Schönausteg in Bern

Start: 14:15 Uhr

Schwimmstrecke: ca. 350m

Wassertemperatur: ca. 6°C - 10°C, je nach Wetterlage

 

Unerschrockene aus Nah und Fern treffen sich am Sonntag vor dem Zibelemärit beim Schönausteg zum traditionellen Kaltwasserschwimmen in der Aare. Damit der Organisator unter diesen extremen Bedingungen die Sicherheit gewährleisten kann, dürfen nur vorbereitete und trainierte Schwimmer/innen starten.

Daher gelten die folgenden Anmelde- und Teilnahmebedingungen:

  • Zum Start zugelassen sind nur geübte SchwimmerInnen. Dies sind Personen, die einem regelmässigen, mindestens wöchentlichen Schwimmtraining nachgehen.
  • Anmeldungen erfolgen namentlich und verbindlich. Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten:
    1. Anmeldung mit Anmeldeformular
    2. Einschreiben am Anlass vor der Turnhalle Schönau bis spätestens um 14:00 Uhr.

Alle Teilnehmenden müssen einzeln mit dem Anmeldeformular angemeldet werden.

Beim Einschreiben können nur angemeldete Personen berücksichtigt werden.

 

Anmeldung

Der Anmeldeschluss ist am Sonntag, 17.11.2019 oder bei max. 140 Teilnehmenden.

 

Anmeldeformular

zibele
Haftungsausschluss: Mit der Anmeldung zum Zibeleschwümme werden die Teilnahmebedingungen und Haftungsausschluss anerkannt:
Alter - Mindestalter 16 Jahre. Teilnahme unter 18 Jahren nur in Begleitung bzw. Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.
Geübter Schwimmer - Der Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung, dass er ein geübter Schwimmer ist und einem regelmässigen, mindestens wöchentlichen Schwimmtraining nachgeht.
Schadenersatz - Ist der Veranstalter (SLRG Bern) in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, bestehen keine Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter.
Unfallversicherung - Jeder Teilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung, dass er im Besitze einer gültigen Unfallversicherung ist welche die Folgen eines allfälligen Unfalls während der Veranstaltung deckt.
Haftpflichtversicherung - Jeder Teilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung, dass er eine gültige Haftpflichtversicherung besitzt, die mögliche Schäden, welche er gegenüber Dritten während dem Zibeleschwümmen zufügen könnte, deckt.
Einverständniserklärung - Mit der Anmeldung und Teilnahme am Zibeleschwümme (einem öffentlichen Anlass) erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Fotos und/oder Videomaterialien von sich verwendet und veröffentlicht werden dürfen.
Ausschluss der Haftung durch die Organisation - Unter Vorbehalt von Artikel 100, Abs. 2 des OR ist jegliche Haftung durch den Verein SLRG Sektion Bern, von dessen Organen, und anderen Hilfspersonen für Schäden, welche die Teilnehmer in Verbindung mit der Teilnahme an dem Zibeleschwümme erleiden, ausdrücklich ausgeschlossen. Der Veranstalter übernimmt insbesondere keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme am Zibeleschwümme. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen und ggf. einen Arzt zu Rate zu ziehen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Diebstahl und sonstige Schäden.

Einverstanden*