SLRG Jugend Schweizermeisterschaften in Emmen

Vom 20. bis 21. Juni 2015 finden im Freibad Mooshüsli in Emmen die diesjährigen Jugend Schweizermeisterschaften statt.


Vom 20.-21. Juni 2015 ist die SLRG Sektion Emmen Gastgeberin der nationalen Jugend Schweizer-meisterschaften im Freibad Mooshüsli in Emmen. Mit über 830 gemeldeten Teilnehmern wird ein breites Teilnehmerfeld im Kampf um den Schweizermeistertitel in diversenDisziplinen und der Gesamtwertung erwartet.


Alle zwei Jahre finden die SLRG Jugend Schweizermeisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Rettungsschwimmsport ist in der aktuell durchgeführten Form eine Mannschaftssportart. Bei den SLRG Jugend Schweizermeisterschaften starten Jugendliche aus allen Regionen der Schweiz, im Alter von 11-16 Jahren, und messen sich in 3 Kategorien in insgesamt 6 Disziplinen. Die Mannschaften bestehen aus 4-6 Personen, wobei immer 4 Schwimmer pro Mannschaft und Disziplin am Start sind.


Rettungsschwimmsport – die Königsdisziplin
Rettungsschwimmsport stellt eine Königsdisziplin dar. Sie vereint den humanitären Grundgedanken des Helfens und Rettens mit der Kraft und dem Wettkampfgedanken des Sports. Dabei werden zwei Arten von Wettkämpfen unterschieden: Schwimmbaddisziplinen (Poollifesaving) und Freiwasserdisziplinen (Surflifesaving). Die Schweizermeisterschaften in ihrer aktuellen Form sind an den Pooldisziplinen orientiert. Der Rettungssport entwickelte sich grundsätzlich aus der Idee Rettungsschwimmer zu trainieren und sich an Wettkämpfen zu messen. Die ersten Wettkämpfe wurden vermutlich in Australien– dem Mutterland des Rettungsschwimmens – abgehalten. Andernorts entwickelten sich dann die oben genannten Schwimmbaddisziplinen.


Gastgeberin SLRG Sektion Emmen legt sich ins Zeug
2015 finden die SLRG Jugendschweizermeisterschaften im Rettungsschwimmen vom 20. bis 21. Juni unter der Organisation der SLRG Sektion Emmen statt. Durchführungsort wird das Freibad Mooshüsli sein, das mit seiner idealen Infrastruktur die besten Voraussetzungen für die Durchführung bietet. Über 830 jugendliche Wettkämpfer von 53 Sektionen aus der ganzen Schweiz sind angemeldet. Für Gäste und die mitgereisten Fans ist ein entsprechendes Rahmenprogramm vorgesehen. DJ Apple T und die alkoholfreien Drinks getreu dem Motto „cool&clean“ an der „Blue Cocktailbar“ werden den Samstagabend abrunden.


Die Gastgeber: Die SLRG Sektion Emmen wurde 1956 gegründet und zählt heute 150 Mitglieder. Ihr Ziel ist es den Mitgliedern eine grosse Wassersicherheit zu vermitteln und zudem aktiv die Sicherheit im und am Wasser zu fördern.


Alle Informationen zu diesem Anlass sind auf unserer Website www.slrg.ch/jsm2015 zu finden. Für weitere Informationen steht Ihnen David Sennrich, Präsident der SLRG Sektion Emmen gerne zur Verfügung: Tel 079 828 57 82, davidanti spam bot@sennrianti spam bot.ch