Grundausbildung

Modul Fluss

Eine Erfrischung im Fluss? Hier ist eine Aufsichtsperson besonders gefordert. Strömungen lesen, die Kraft des Wassers erfahren und dabei stets die Witterung im Auge behalten sind wichtige Elemente im Modul Fluss. Eine sorgfältige Risikoanalyse und Planung vor und während der Aktivität sind Bedingungen für einen sicheren Aufenthalt am oder in Fliessgewässern.

Inhalt

  • Vorbereitung und Durchführung von Aktivitäten im Fluss
  • Risikoanalyse und Sicherheitsmassnahmen
  • Sicherer Ein- und Ausstieg
  • Schwimmen mit Rettungsweste
  • Rettungstechniken in Fliessgewässern
  • Risiken bei Rettungen im Fluss
  • Erste Hilfe an Fliessgewässern

Zielgruppe

  • Personen, welche sich als Aufsichtsperson einer Gruppe am, im oder auf dem Fluss aufhalten. 
  • Einzelpersonen, welche sich in der Freizeit oder beim Sport am, im oder auf dem Fluss aufhalten.
  • Personen, welche sich für einen Sicherungsdienst (Fluss) engagieren.

Dauer

  • 8 Stunden

Kosten

Die Kurskosten werden individuell vom jeweiligen Kursveranstalter aufgrund lokaler Gegebenheiten (z.B. Miete von Wasserfläche) festgelegt. Sie finden die genaue Kursgebühr in der Kursausschreibung im Kurskalender.

Detailliertere Informationen zum Kurs können der jeweiligen Kursausschreibung im Kurskalender entnommen werden.

Anforderungen an Kursteilnehmer
Das Modul Fluss ist bestanden, wenn…
Ausbildungsstatus/Wiederholungsempfehlung
Kursabsenzen