Ihr Weg zum ausgebildeten Rettungsschwimmer

Grundausbildung

Sie möchten Ihre erste Wassersicherheitsausbildung absolvieren oder Ihre Kompetenzen auf die offenen Gewässer ausweiten? Dann freuen wir uns, Sie in einem Kurs bei uns begrüssen zu dürfen! Die SLRG bietet ein modular aufgebautes Ausbildungsangebot in den Bereichen Wassersicherheit und Erste Hilfe an.
​Ausbildungen im Pool
Der Einstieg in die Welt der Rettungsschwimmer findet im Pool statt – entweder mit dem Jugendbrevet oder dem Brevet Basis Pool. Während im Jugendbrevet und dem Brevet Basis Pool das Augenmerk auf der Verhinderung von Unfällen liegt, werden in den darauf aufbauenden Modulen Brevet Plus Pool und Brevet Pro Pool vermehrt Techniken zur Rettung und Bergung von verunfallten Personen behandelt. 
​Ausbildungen in offenen Gewässern
Die Module See, Fluss und Hypothermie beschäftigen sich intensiv mit der Wassersicherheit an offenen Gewässern. Damit reagiert die SLRG auf die neusten Erkenntnisse aus der Unfallforschung, welche zeigen, dass der Grossteil der Wasserunfälle im offenen Gewässer stattfindet.
​Ausbildung in Bereich Erste Hilfe
Auch bei Wasserunfällen ist das Leisten von Erster Hilfe von zentraler Bedeutung. Im BLS-AED-SRC-Komplettkurs machen wir Sie mit den lebensrettenden Massnahmen zur Wiederbelebung in unterschiedlichen Situationen vertraut.
Häufige Fragen
Welche Ausbildung ist für mich die richtige?
Liegt Ihre Ausbildung schon eine Weile zurück?