SLRG Modul Hypothermie

Retten im 6 °C kalten Wasser – eine ganz besondere Herausforderung! Das Modul Hypothermie zeigt in der Praxis auf, wie der menschliche Körper auf diese Ausnahmesituation reagiert.

  

Dauer: 6 Stunden

  

Das Modul wird jeweils zwischen 1. November und 30. April durch­geführt. Die Teilnehmer lernen die Reaktion des Körpers im kalten Wasser kennen und erarbeiten die zu treffenden Sicherungs­massnahmen in Theorie und Praxis.

 

Inhalte

  • Fachwissen Hypothermie (Unterkühlung)
  • Wärmehaushalt des Körpers
  • Sicherer Einstieg ins Kaltwasser
  • Schwimmen und Tauchen im Kaltwasser
  • Erste Hilfe bei Unterkühlungen
 

Zielgruppe

  • Personen, die beruflich oder privat mit einer Rettung im Kaltwasser konfrontiert werden könnten.
 

Anforderungen

Der Teilnehmer verfügt über ein gültiges Brevet Plus Pool oder ein gültiges Modul See. Die Anmeldung erfolgt mit einer schriftlichen Anmeldung, auf welcher folgende Punkte vermerkt sind: 

  • Minderjährige Teilnehmer benötigen ein schriftliches Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
  • Der Teilnehmer befindet sich in guter körperlicher und psychischer Verfassung.
  • Der Teilnehmer verzichtet auf Forderungen aus Schadens- und Notfällen während dem Kurs.
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
 

Gültigkeitsdauer/Wiederholungspflicht

Ausbildungsstati SLRG-Kurse

 
 

Kontakt

Geschäftsstelle SLRG

Schellenrain 5

6210 Sursee

 

041 925 88 77

infoanti spam bot@slrganti spam bot.ch

Weitere Kontakte