Jugendbrevet

Das Jugendbrevet ist das Einstiegsmodul der SLRG für Jugendliche. Es vermittelt das Grundwissen der Wassersicherheit. Das Modul dauert ungefähr sieben Stunden und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

 

Von der SLRG empfohlen für Jugendliche, die sich:

- 

als Einzelpersonen oder in der Gruppe in überwachten Schwimmbecken bewegen.

- 

ein Basiswissen im Bereich Rettungsschwimmen Pool aneignen wollen.

- 

später im Bereich Rettungsschwimmen weiterbilden wollen (Brevet Plus Pool, Modul See, Modul Fluss).

 

Voraussetzungen:

Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche ab vollendetem 10. Lebensjahr, die den Wassersicherheitscheck bestehen (Purzelbaum ins Wasser, 1 Minute an Ort treten,

50 Meter schwimmen).