GV 2007

61. Generalversammlung - 30.März 2007

 

Am Freitag, den 30.März 2007 trafen sich rund 25 Mitglieder der SLRG, Sektion Weggis zur Generalversammlung im Hotel Viktoria.

 

Nach einem Apéro wurden wir erst mit einem feinen spanischen Bauernsalat und anschliessen mit einer köstlichen Paellia verwöhnt, welche hervorragend schmeckte. Das Dessert, eine gebrannte Creme wurde zwischen dem Bericht des Technischen Leiter und dem Kassenbericht serviert.

 

Der Präsident, Peter Imgrüth, eröffnete den offiziellen Teil mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr, welches vor allem im Zeichen des 60-jährigen Bestehen unseres Vereins stand. Dieses Jubiläum wurde mit einem gelungenen Piratenessen im Lido im vergangenen Herbst gefeiert. Weitere Highlights waren „s’ schnällschti Egli“, die Schweizermeisterschaft in Neuchatel sowie der Bärenzingel.

 

Die Badewachen, welche von der SLRG im Lido und im Hallenbad geleistet wurden, verliefen ohne Zwischenfälle. Weiter haben 11 junge Schwimmerinnen und Schwimmer das Jugendbrevet absolviert; und ebenfalls 11 Personen haben das Brevet I erfolgreich abgeschlossen. Nochmals herzliche Gratulation und willkommen in der SLRG Weggis.

 

Unter dem Traktandum Verschiedenes wurde unter anderem über ein neues Vereinslogo diskutiert. Dazu wurden von Thomas Schmid verschiedene Vorschläge eingereicht. Soviel sei verraten – das neue Logo beinhaltet sowohl die Wasserrettung, als auch die Gemeinde Weggis. Um ca. 23.30 Uhr wurde der ordentliche Teil geschlossen, und es wurde noch zu einer gemütlichen Kaffeerunde übergegangen.

 

SM 2007

Am Wochenende vom 25. & 26. August stand die Schweizermeisterschaft auf dem Programm. Ursprünglich sollten diese in Laufen durchgeführt werden - aufgrund der starken Niederschläge im August 07, wobei die Schwimmanlage in Laufen komplett unter Wasser gesetzt wurde, musste spontan auf Reinach ausgewichen werden. Aus Weggis war ein gemischtes Team am Start, welches von Regula Müller aus der Sektion Küssnacht unterstützt wurde. Insgesammt war es eine gelungene Schweizermeisterschaft, wobei sich Weggis im hinteren Mittelfeld klassierte. Für Peti war die Abendunterhaltung zu früh zu Ende - es war dennoch rüüüüdig schön. Geniesst die Bilder...

 

   

   

   

   

   

  

 

Dä schnällscht Pinguin - 15.September 2007

Bericht aus der "Wochenzeitung" vom 21.Sept.2007:

 

Am vergangenen Samstag, 15. September 2007 organisierte die SLRG Weggis den alljährlichen Schwimmwettbewerb für die Schüler aus Weggis und Umgebung – dieses Mal unter dem Motto „dä schnällscht Pinguin“. Mit insgesamt 134 klassierten jungen Schwimmerinnen und Schwimmern war der Anlass auch dieses Jahr ein voller Erfolg.

 

In den vier Kategorien wurde um jede Hundertstel-Sekunde gekämpft. Als Belohnung durfte an der Rangverkündigung jeder Teilnehmer eine Medaille als Erinnerung in Empfang nehmen. Die besten drei Schwimmer der jeweiligen Kategorie erhielten auch heuer wieder ein schönes Bild, welches von Thomas Schmid dem Motto entsprechend gestaltet wurde. Die beiden Wanderpokale für die Tagessiegerin und den Tagessieger gingen an die Geschwister Sarah und Daniel Zurmühle aus Luzern.

 

Im Anschluss an die Rangverkündigung fand das Sponsorenschwimmen statt, wobei sich 11 SLRG’ler während einer Stunde ins Wasser begaben. Ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren an dieser Stelle. Weiter möchten wir uns bedanken bei der Gemeinde, welche das Hallenbad für diesen Anlass zur Verfügung gestellt hat, bei Badmeister Markus Gerber, Claudia Bernasconi, dem Wirtepaar Ernst und allen Helfern der SLRG. Wir hoffen, auch im nächsten Jahr wieder viele junge Schwimmerinnen und Schwimmer an diesem tollen Anlass begrüssen zu dürfen.

 

Ihre SLRG, Sektion Weggis

 

Rangliste als pdf-Datei

 

   

   

 

Sektionsnews

Keine Nachrichten verfügbar.